Reitunterricht

Reitunterricht für Kinder

 

Wir als Trainer und Ausbilder legen allergrößten Wert darauf, jedem Kind, abgestimmt auf sein Alter und seine Körpergröße, den bestmöglichen Reitunterricht zu bieten.

 

Wir verfügen über viele verschiedene Schulpferde sowie Ponys und können daher garantieren, dass wir für jedes Kind ein passendes Pferd oder Pony haben, das von seiner Ausbildung, seiner Größe und seinem Temperament zu Ihrem Kind passt.

 

Natürlich steht die Gesundheit Ihres Kindes und unserer Tiere an erster Stelle. Keines unserer Pferde oder Ponys muss mehr als drei Stunden am Tag arbeiten, denn es ist uns wichtig, dass die Tiere sich wohl fühlen und im Geist frei bleiben. Auch Sie haben sich Ihren Feierabend verdient.

 

Im Sommer genießen unsere Pferde und Ponys selbstverständlich ihren regelmäßigen Koppelgang.

Reitunterricht für Erwachsene

Der Reitunterricht für Erwachsene erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit.

 

Egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder erfahrener Reiter: Bei uns ist jeder gerne gesehen.

 

Erwachsenen-Reitstunden finden für Anfänger als Einzelunterricht an der Longe statt.

 

So können wir maximalen Lernfortschritt unter allergrößter Sicherheit gewährleisten. Wenn die Grundlagen erlernt und sicher abrufbar sind, bieten wir Ihnen Reitstunden in Form von Gruppenunterricht an.

Longenunterricht

Aller Anfang ist schwer.

 

Da bei uns Sicherheit an oberster Stelle steht, beginnen unsere Reitschüler mit Einzelunterricht an der Longe (der Trainer hat das Pferd an einer langen Leine und lässt es im Kreis laufen).

 

Hier ist das oberste Ziel, dass Sie oder Ihr Kind Vertrauen zum Pony/Pferd und Trainer gewinnen.

 

Außerdem wird an der Longe die Basis für die beste reiterliche Grundausbildung im Schritt, Trab und Galopp gelegt – unter maximalen Sicherheitsbedingungen.